Dienstag, 3. August 2010

Midnight Ladies

Aus ihrer Webseite:
ETWAS GANZ BESONDERES! Das sind die Midnight Ladies, eine nahezu konkurrenzlose und hervorragende Liveband mit unschlagbarer, attraktiver Mädchenpower und einem abwechslungsreichen Showprogramm. Jeder Showblock wird durch die dazu passenden Kostüme und eine lebendige Performance zu einem eigenständigen Highlight.

Die Mädels stehen um 20 Uhr auf der Bühne und wir, das Volk, spätestens 15 Minuten später auf den Bänken...zu Beginn einer neuen Woche, einfach mal austoben, lachen,tanzen, laut singen (nicht unbedingt stimm- und notensicher), die Hände zum Himmel und *ohGottohGott* ganz schlimm: es war sogar(glaub ich gehört zu haben)RuckiZucki dabei...da hab ich aber gestreikt... und das ganze Repertoire aus Aprésski-Faschings-Bierzelt-Mallorcahits-undwasweißich-Musik was man in Vollbesitz seiner geistigen Kräfte nicht mal heimlich auf dem MP3Player aufgespielt hätte....Aber hier gelten ganz andere Gesetze...ich hab sogar Freundinnen meiner Tochter getroffen...hier noch mal einen ganz herzlichen Dank an meine Jüngste die den Taxi-Tochter-bei-Anruf-Dienst betrieben hat.

Das war dann die dritte Trainingeinheit für heute, quasi Triathlon: 31 km Rad, 15 km Laufen...wie die Abrockeinheiten in Schwimmmeter umgerechnet werden muss ich mal noch googeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen