Donnerstag, 8. April 2010

Zeig mir deinen Regenbogen

Ich glaub ich brauch ne Brille, oder war's nur eine freudsche Fehlleistung. Regenbogen statt Rippenbogen erkannt.

Beim Stöbern in Achim Achilles Blog hab ich mich verlesen..die große Überschrift:
Läufergold Zeig mir deinen Regenbogen, hää?? ach Rippenbogen... Wann hat man das optimale Wettkampfgewicht erreicht? Und woran erkennt man das?...

Meiner (der Regen-/Rippenbogen)ist schön getarnt, den zeig ich doch nicht jedem...schon gar Keinem, der da eventuell meinen Trainingszustand ablesen will...Der iss geheim, der Trainingszustand und Bogen auch...

Coco Chanel muss mal gesagt haben: "ab Vierzig muss sich eine Frau entscheiden, für ihr Gesicht oder ihren Hintern"...ich hab mich für Hintern entschieden und zwar selbigen hochzukriegen, aber Hallo...und nicht nur hoch, sondern auch weit nämlich Marathonweit!!!